Meistens liebe ich ja meine plastischen und abwechslungsreichen Träume, gestern jedoch begab sich eine höchst besorgnisereggende Vermischung von Traum und Wirklichkeit. Bewaffnet mit meiner allabendlichen Wärmeflasche schwebte ich ins Land der Träume und wahrscheinlich wegen defizitären Kuschelbedürfnis herzte ich meine Wärmeflasche im Schlaf. Zwischendurch wachte ich mit brennenden und glühendem Gesicht halb auf , war aber viel zu faul um mir die wahrscheinlich entstandene Misere im Spiegel anzuschauen. Also träumte ich weiter und richtete mich im Traum schon mal gemütlich in meinem neuen Leben als „Burntfacine“ ein. Leute! Mein Selbsterhaltungstrieb scheint nicht besonders ausgeprägt zu sein, mhmmm?

flasche

Advertisements