Liegt es am Wetter, liegt es am Sturm, an der Kälte, bin ich mit dem falschen Fuß aufgestanden oder liegt was in der Luft?

Fühle mich aus dem Tritt und würde gerne die „Schuld“ daran, auf äußere Umstände schieben und mich nicht selbst zergrübeln.

kalt

Advertisements