Musikundso


15:43 Uhr Höre gerade…Livekritik

Stand up comedy– netter Song mit vielen Chören und charakteristischen U2-Sound, Bonos Gesang klingt anders als sonst…oder singt wieder Larry? 😉

New line on the horizon– Bonos Song klingt immer noch gepreßt und so im Hintergrund, sehr dichter Soundteppich

White as snow-sehr ruhig, schöner Song mit wenig Überraschungen aber  ich höre Bono!

Magnificent-clubbiger Sound, dann wieder sehr U2-Soundig…Stimme wieder zu weit hinten…hmmmm.

Waren jetzt noch kurz bei Saturn und ich konnte nicht widerstehen und hab mir noch das Album zum Anfassen gekauft (Fan und so)…über die Lautsprecherboxen lief die CD gerade…und ich war nicht spontan begeistert…hmmmm.

Der Spiegel spricht von einem „erstaunlich frischem Album“ und Larry und Edge „laufen nicht wie Lemminge Bono hinterher“…nun ja, wenigstens etwas.

Zweiter Teil morgen, bin gerade zu kaputt und möchte den Jungs doch ein frisches Ohr bieten.

Advertisements

Heute habe ich vergeblich die neue Single „Get On Your Boots“ von U2 gesucht, das ja irgendwie schon zu hören ist, las ich letztens. Bei Twitter schnappte ich nen enttäuschten Kommentar (a la „alte Säcke“) auf..och Nöööö! Das wäre schade, meine großen Helden, ihr dürft nicht untergehen (theatralische Musik).

Aber hey, wahrscheinlich sind die wirklich alt und lahm geworden und knackig sieht Larry sicher auch nicht mehr aus…oder doch?? 🙂

Früher war ich fast schon fanatischer Fan, lernte  „für Larry“ Schlagzeug, sammelte jeden Fitzel und fuhr ganz allein nach Dublin für eine eigene U2-Sightseeing-Tour.

Erinnere mich z.B. noch daran, das ich wegen meiner Buchbinderlehre das erste Mal von zu Hause ausziehen und mir ein Zimmer in Nordhessen suchen mußte. Mein Papa, ganz besorgt, ob sein Töchterlein, denn so ganz allein in der Fremde auch nicht einsam sei, meinte: „Na, schaffst du das auch?“ Ich ganz tapfer: „Klar und ich hab ja immer noch U2!“.

Im „Alter“ flaut solches überzeugtes Fantum leider? ab. Aber gespannt auf das neue Album bin ich trotzdem. Und Stefanie…Konzert in München ist gebongt, aber sicher!!!

PS: Warum liegen in Aufnahmestudios (siehe Link) immer diese Perserteppiche rum? Hat das was mit dem Sound zu tun???